Unsichtbare Zahnspange (Lingualtechnik)

Unsichtbare Zahnspange (Lingualtechnik)

Die Lingualtherapie ist eine hochästhetische, weil von außen völlig unsichtbare Behandlungsmethode für die Korrektur von Zahnfehlstellungen. Im Gegensatz zu herkömmlichen festen Klammern werden die Brackets, also die plättchenförmigen Zahnspangenelemente, nicht auf der Vorder- sondern auf der Rückseite der Zähne befestigt und sind so im Alltag nicht sichtbar.
Die einzelnen Brackets werden in einem computergesteuerten Verfahren speziell für den einzelnen Patienten hergestellt und in einem aufwändigen Prozess angebracht. Vor der Befestigung werden die Zähne professionell versiegelt, so dass keine Schäden am Zahn entstehen können.Die Leistungsfähigkeit des lingualen Bracketsystems ist durch viele erfolgreiche Behandlungsfälle dokumentiert und von Experten anerkannt.Sichtbare Behandlungsfortschritte stellen sich bereits innerhalb kürzester Zeit ein und unter Umständen kann sogar ein schnellerer Behandlungserfolg als mit einer herkömmlichen festen Klammer erzielt werden.Leider werden die Behandlungskosten derzeit von den meisten gesetzlichen Krankenkassen nicht getragen.Wir beraten sie gerne umfassend, individuell und fachlich fundiert über die Möglichkeiten der Lingualtechnik.

Unsere Sprechzeiten:

Montag | 08:30 – 18:00 Uhr
Dienstag | 08:30 – 18:00 Uhr
Mittwoch | 08:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag | 08:30 – 19:00 Uhr
Freitag | Termine nach Vereinbarung

Kontakt:

Holzgasse 32-34
53721 Siegburg
Tel.: +49 2241 – 52500
Fax: +49 2241 – 52540
Email: info@kfo-zedudeh.de